Univ. Prof. Dr. Michael Musalek

Name:Michael Musalek
Titel:Univ. Prof., Dr. med.
Geburtsdatum:               26. März 1955 in Wien
Beruf:Psychiater und Neurologe
Kurzbeschreibung:Michael Musalek wurde 1955 in Wien geboren. Er studierte Medizin an der Universität Wien, wo er 1979 promovierte. 1986 beendete er die Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Neurologie. 1993 erlangte er nach dem Psychotherapeutengesetz die Qualifikation zum  Psychotherapeuten und im gleichen Jahr auch das Diplom  Psychotherapeutische Medizin der Österreichischen Ärztekammer.
Von 1989 bis 2001 war Michael Musalek an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Wien als stationsführender Oberarzt tätig. 1989 wurde er mit der ärztlichen Leitung der neugegründeten Liaison-Ambulanz für Dermatologie und Psychiatrie an der Universitätsklinik für Dermatologie betraut. Seit 1986 ist er als Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, seit 2008 als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin auch in freier Praxis tätig. 1990 Erteilung der Venia Docendi für das gesamte Gebiet der Psychiatrie. Michael Musalek ist seit 1993 gerichtlich beeideter Sachverständiger für das Gebiet der Psychiatrie. Seit 1997 ist er als außerordentlicher Universitätsprofessor für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien tätig. Im November 2001 wurde er als Primarius am Anton Proksch Institut mit der Leitung der Abteilung 2 betraut. Seit 2004 ist Prim. Univ. Prof. Dr. Musalek Ärztlicher Direktor im Anton Proksch Institut.